Aufmunternde Sprüche

Hier findest du passenden Sprüche, um jemanden aufzumuntern mit schönen Worten. Aufmunternde Sprüche bei Depression für den WhatsApp Status.

Viel Spaß dabei!

statussprueche.net

statussprueche.net

Folge uns auf:

Pinterest

Facebook

YouTube

TikTok

Instagram




Aufmunternde Sprüche bei Depression

Ich werde dir stets mein Herz geben, du sollst nie wieder in Trauer leben. Hab nur Mut, alles wird gut.

Mann kann sich sein Glück auch selbst verschreiben, verscheuche einfach Deine Sorgen.

Eines Morgens wirst du sehen, kannst auch du wieder fröhlich gehen.

Schließe diese eine Tür und beginne eine neue zu öffnen und schon geht es dir besser.




Fehler sind wichtig, man muss sie durchlaufen, um etwas richtig zu machen.

Zwinge Dich zu einem Lachen und alles wird wieder besser werden.

Alle Gedanken an den gestrigen Tag sind Verschwendung, genieße das Heute und es geht Dir besser.

Hast du keine Lust zu lachen, oder irgendwas zu machen? Halte dir doch stets vor Augen, alles wird gut, du kannst mir glauben.




Liegt die Welt mal wieder in Scherben, kann es ja nur noch besser werden.

Vertrau mir, solange ich bei Dir bin, wird alles wieder gut.

Alles wird wieder besser, tritt die Sorgen einfach weg.

Wenn es Dir so schlecht geht, versuche mal an die Menschen zu denken, denen es jetzt sogar noch schlechter geht und schau mal in den Spiegel und schenke Dir selbst ein Lächeln.




Enttäuschungen sind nur Haltestellen in unserem Leben, die uns Gelegenheit zum Umsteigen geben, wenn wir in die falsche Richtung fahren.

Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in der Zukunft erspart. – Dalai-Lama

Wenn es dir schlecht geht, versuche mal an die Menschen zu denken, denen es jetzt sogar noch schlechter geht. Schau mal in den Spiegel und schenke dir selbst ein Lächeln.

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.– Václav Havel




Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten verglichen mit dem, was in uns liegt. – Henry Stanley Haskins

 Es ist nicht unbedingt schlecht, wenn dein Leben mal kopfsteht. Das ist wie bei Shampoo-Flaschen: Manchmal kommt dann mehr raus.

Such nicht nach all den Gründen, warum etwas nicht funktioniert. Finde nur einen Grund, warum es funktionieren könnte!

Bist du schlecht drauf? Fühlst du dich gestresst? Dann umarme einen Baum! 10.000 Koalas können sich nicht irren…




Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte. Nicht, weil er dem Ast vertraut, sondern seinen eigenen Flügeln. Verliere nie den Glauben an dich selbst!

In der Vergangenheit findet du viel Wissen und Erfahrung, in der Zukunft findest du die Hoffnung.

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Wer nie scheitert, entwickelt sich nicht und kann auch nicht glücklich werden, denn ihm fehlt die Erfahrung der eigenen Stärke. (Martin Seligman)




Das Übel, was uns trifft, ist selten so schlimm als das, welches wir befürchten. (Friedrich von Schiller)

Denke daran, dass etwas, was du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann. (Dalai Lama)

Nutze jeden Tag und mache das Beste für dich daraus. Trübsal kannst du blasen, wenn du schläfst.

Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter. (Ludwig Thoma)




Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, innere Stärke zu entwickeln. (Dalai Lama)

Stimmungsschwankungen und düstere Gedanken kommen bei allen Menschen vor, auch ohne Grund. Wichtig ist nur, dass du ihnen nicht zu lange nachgibst.

Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann. (Leo N. Tolstoi)

Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll. Man muss nur bereit und zuversichtlich sein.




Nicht immer läuft alles wie gewünscht. Dann hilft es, die Wünsche an die Realität anzupassen. Oder besser: Die Realität an die Wünsche.

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. (Demokrit)

Du musst nur die Regeln des Spiels lernen, und es dann besser als alle anderen spielen!

Lächle am Abend, denn der Morgen bringt dir eine neue Chance, dass alles wieder gut wird.




Ein ganzes Meer voll Wasser kann ein Schiff nicht zum Sinken bringen, es sei denn, es kommt in das Schiff hinein. Ähnlich kann die Negativität der Welt dich nicht kaputt machen, es sei denn, du lässt sie in dich hinein.

Bevor es dir schlecht geht und du dir selbst Vorwürfe machst, prüfe noch einmal, ob du nicht einfach nur von dummen Menschen umgeben bist!

Was du brauchst ist nicht Trost oder Mitgefühl, was du brauchst ist Kraft zum Aufstehen und der Glaube an einen Neubeginn.

Was der Mensch manchmal braucht, ist einfach nur einen Ort, an dem er seine Seele zur Ruhe kommen lassen kann.




Man kann den Kopf in den Sand stecken und so versuchen abzuschalten. Doch man könnte ihn auch in Richtung Meer erheben und erahnen, wie weit die Möglichkeiten und die Hoffnung reichen.

Kopf hoch, es kann auch schlimmer kommen. Schaue raus und finde schöne Sachen, die Dir dann eine bessere Laune verschaffen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.