Weihnachtssprüche für besinnliche Weihnachten

Hier findest du schöne und kurze Weihnachtssprüche zum versenden für die Familie, Freunde und Kollegen.

Folge uns auf Pinterest!

 

Weihnachtssprüche

 

Es fülle sich Dein Heim mit Glück, Dein Herz mit Liebe, Deine Tage mit Freude, an Weihnachten und das ganze Jahr.

Preiset bei Nacht und Kerzenschein das im Stall geborene Kindelein das uns zu erlösen gekommen ist frohe Weihnacht ein jedem Christ!

Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,
nur draußen bleibt es richtig kühl.
Kerzenschein und Apfelduft,
ja – es liegt Weihnachten in der Luft.
Wir wünschen manche schöne Stunde
in eurer trauten Familienrunde.




Festliche Stimmung macht sich breit.
Wir wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit!

Wahre Weihnacht ist dann, wenn der Mensch in Frieden leben kann. Das wünsch‘ ich euch, sowie Glück und Segen zu Weihnachten und auf all euren Wegen!

Schöne Lieder, warme Worte-
tiefe Sehnsucht, ruhige Orte-
Gedanken, die voll Liebe klingen,
Weihnachten möcht´ ich nur mit dir verbringen.




Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.

In der heiligen Zeit spüren wir besonders stark die Macht der Liebe, die uns das Kerzenlicht widerspiegelt.
Möge uns dieses Licht das ganze Jahr begleiten und auf der Welt verbreiten!

Ich wünsche schöne Tage,
das ist doch keine Frage,
wir kennen uns seid einer Ewigkeit,
deswegen ist sie so schön, die Weihnachtszeit!




Weihnachten ist eine sehr schöne Zeit, sie soll Euch bringen Freude, Glück und Zufriedenheit.

Es läuten die Glocken und funkeln die Sterne,
es tönet das Lachen von nah und von ferne.
Heute ist es endlich soweit,
es beginnt die fröhliche Weihnachtszeit.

Wünsche nette Weihnachtstage, das ist doch klar und ohne Frage. Bei Tannenduft und Kerzenschein, möge alles schön und fröhlich sein.




Langsam kommt die Zeit,
Du spürst, es ist soweit.
Das Fest der Liebe und des Schenkens;
aber auch des Gedenkens.

Wenn einer dem anderen Liebe schenkt, wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird, wenn Herzen zufrieden und glücklich sind, steigt Gott herab vom Himmel und bringt das Licht: Dann ist Weihnachten.

Nun naht die schöne Weihnachtszeit,
erfüllt uns all mit Fröhlichkeit.
Auf dass ein jeder sei zufrieden,
was ihm der liebe Gott gegeben.
So bleibt nicht viel fürs Neue Jahr
zu wünschen, weil‘s im alten auch gut war.




Zum Weihnachtsfest, da schenk ich dir,
bestimmt das Gleiche, wie du mir.
Ich ahn es schon, was es könnt sein,
Gesundheit, Glück und Sonnenschein.
Es kostet nichts und bringt doch Freude,
an jedem Tag und gleichfalls heute.

Frohe Weihnachten!

Schöne Lieder, warme Worte-
tiefe Sehnsucht, ruhige Orte-
Gedanken, die voll Liebe klingen,
Weihnachten möcht‘ ich nur mit dir verbringen.

Hell erleuchten alle Kerzen, mein Weihnachtsgruß, er kommt von Herzen!




Lasst uns zusammen sitzen, uns an der gemeinsamen Zeit erfreu‘n. Lasst den Stress den Advent nicht verderben, wir würden es sonst bald bereu‘n.

Dein Herz erfülle ganz
der Weihnacht heller Lichterglanz.
Dir sei Gesundheit auch und Frieden
zu diesem großen Fest beschieden.

Ihr seid heute alle hier,
und feiert nun mit mir,
ich danke euch so sehr,
sonst wär der Raum hier leer,
ihr seid nicht allein gekommen,
die Weihnachtszeit ist mitgekommen.




Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft.

Es fülle sich Dein Heim mit Glück, Dein Herz mit Liebe, Deine Tage mit Freude, an Weihnachten und das ganze Jahr.





Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen. Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt.

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

Ich wünsche dir… Zeit, um in Erinnerungen von gestern zu schwelgen.
Zeit, um hier und heute zur Ruhe zu kommen.
Zeit, um neue Pläne für morgen zu schmieden.




Zeit für Liebe und Gefühl,
heute bleibt’s nur außen kühl!
Kerzenschein und Plätzchenduft,
Weihnachten liegt in der Luft!

Der Zauber dieser stillen Zeit fängt sich im Kerzenschein. Auf Tannenzweig und grünem Kranz, umwirbt er uns im Flammentanz und zieht mit weihnachtlichem Glanz in unsere Herzen ein.

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
ein Herz voll Glück und Heiterkeit.
Dass alle Sorgen vergessen scheinen
und die Menschen sich glückselig vereinen.




Was ich dir wünsche:
Die Familie vereint. Aller Zank vergessen.
Genug in der Vorratskammer.
Klopfen an der Türe.
Freundliche Gesichter.
Sich türmende Päckchen.
Kartengrüße von all deinen Lieben.
Nichts vergessen zu haben.
Dass nichts anbrennen möge.
Lachen und kleine Albernheiten.
Umarmungen und Küsse.
Glückliche Erinnerungen.
Ich wünsche dir von ganzem Herzen,
dass sich für dich alles erfüllen möge,
was Weihnachten bedeutet:
Ein wenig Wärme in der Tiefe des Winters,
ein Licht im Dunkel.

shares